Norddeutsche Meisterschaften U20 in Hannover am 10.8.2013

11 Sep

Unsere LG Nord Mädchen-Mannschaft hat sich für die Deutsche Jugend Mannschaftsmeisterschaften qualifiziert und wir starten dort in der U20.

Ich werde dort in allen Wurfdisziplinen (Kugel, Diskus, Speer) und wahrscheinlich im Hochsprung starten.
Da bei der U20 mit der 4kg Kugel gestoßen wird, wollte ich das in Hannover mal testen.

Also morgens ins Auto und ab nach Hannover.
Der Wettkampf war nicht leicht, denn ich musste gegen teilweise 3 Jahre ältere Gegnerinnen antreten.
Ich kämpfte mich durch den Vorkampf und erreichte knapp den Endkampf.
Im Endkampf konnte ich mich dann noch auf Platz 7 vorschieben, aber mit 10,21m blieb ich fast 1,7m hinter meiner Bestleistung.

Am gleichen Tag war dann noch der Start im Diskus werfen.
Dort ging es dann äußerst knapp zu, ich belegte mit 35,25 m Platz 5, wäre aber mit 4 cm mehr 4. und mit 23 cm mehr sogar 3. geworden.

Danach ging es dann gleich wieder auf die Rückfahrt nach Berlin.

 

Die Athletin mit ihrer Trainerin (und Schwester)

NDM Hannover

 

Auszug von der Homepage der LG Nord Berlin

Kurz bevor Carsten Schlangen bei den großen Weltmeisterschaften ins Geschehen eingreift, wurden in Hannover noch die Norddeutschen Meisterschaften der Altersklasse U20 ausgetragen. Es gab noch einige gute Leistungen zu bestaunen, den meisten Athleten aber konnte man anmerken, dass die Saison im Nachwuchsbereich jetzt schon recht lange andauert und nach den nationalen und internationalen Höhepunkten die Luft bei den meisten schon ein wenig raus ist.
Die anderen Teilnehmerinnen übten bereits für das Finale zur Deutschen Mannschaftsmeisterschaft in Rhede im September, wo alle im Team in ihren Spezialdisziplinen im Endkampf der besten acht deutschen Nachwuchsvereine für die LG NORD punkten müssen. Alina Rose zeigte mit 10,21m im Kugelstoßen als siebente und 35,25m im Diskuswerfen als fünfte, dass sie im Wurf eine sichere Punktebank ist. 
Lena Seifert (26,99s über 200m und 16,95s über 100m Hürden) und Jenny Klepel (18,19s über 100m Hürden) werden sich bis Rhede noch etwas steigern müssen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: